WPK Online-Marketing & E-Entrepreneurship

Ziel der Veranstaltung

Ziel der Veranstaltung ist, dem Studierenden einen Überblick zu den Themenfeldern Online-Marketing sowie Gründung bzw. Aufbau internetbasierter Geschäftsfelder oder Unternehmen zu vermitteln. Diese Kenntnisse sollen anhand zu wählender Fallbeispiele und praktischer Aufgabenstellungen vom Studierenden angewandt und vertieft werden.

Inhalte der Veranstaltung

• Konzeption / Aufbau von Webpräsenzen
• Promotion von Webpräsenzen: Content, Vernetzung, SEO, Werbung etc.
• Konversion: CRM, E-Commerce, Online-Shops, Data Mining
• Geschäftsmodelle im Internet
• Gründung und Aufbau von Geschäftsfeldern bzw. Unternehmen mit Internetorientierung

Literaturhinweise

Albers, S. u.a. (Hrsg.): Die eCommerce-Gewinner, Frankfurt/M. 2002
Heinemann, G.: Der neue Online-Handel: Erfolgsfaktoren und Best Practices, 3. Aufl., Wiesbaden 2010
Kollmann, T.: Online-Marketing: Grundlagen der Absatzpolitik in der Net Economy, Stuttgart 2007
Kollmann, T.: E-Entrepreneurship: Grundlagen der Unternehmensgründung in der Net Economy, 4. Aufl., 2011
Krause, J.: E-Commerce und Online-Marketing. Chancen, Risiken und Strategien, 2.Aufl., München 2000
Kreutzer, R.: Praxisorientiertes Online-Marketing: Konzepte – Instrumente – Checklisten, Wiesbaden 2012
Lampe, F.(Hrsg.): Marketing und Electronic Commerce, Wiesbaden 1999
Lammenett, E.: Praxiswissen Online-Marketing, 2. Aufl., Wiesbaden 2009
Schwarz, T.: Leitfaden Online-Marketing: Das kompakte Wissen der Branche, 2. Aufl., Waghäusel 2007
Sigler, Constanze: Online-Medienmanagement - Grundlagen - Konzepte - Herausforderungen. Wiesbaden 2010.
Wirtz, B.: Medien- und Internetmanagement , Auflage: 7. Auflage, Wiesbaden 2010
Weitere Literaturhinweise sowie div. Internetquellen in der Veranstaltung, siehe auch:
http://www.fh-brandenburg.de/innovativinbrandenburg.html

http://www.gruendung-fhb.de/innovativ-in-brandenburg/

Art der Veranstaltung

Wahlpflichtkompaktmodul

Semester

5.Sem

ECTS Credits

5 Credit

Lehrmethode

Vorlesung, Fallstudien, Projektarbeit

Bewertung

Benotung der Ausarbeitungen und Präsentationen

Besonderheiten

Gastvortrag, Praxiskontakte, Einbindung von Praxisprojekten, Arbeit mit HTML Editor

Sprache

Deutsch (einzelne Abschnitte ggf. Englisch)

Dozenten

Prof. Dr. Bernd J. Schnurrenberger
Mittelstandsorientierte BWL/Unternehmensführung

Sprechstunde: Nach Voranmeldung (E-Mail) Mittwochs 16:30-17:30h


Raum: WWZ Raum 302
Telefon: 03381 355 292
E-Mail: schnurrenberger@th-brandenburg.de
FBW-Web: Professoren-Link
Dr. Bernd Schnurrenberger
 



Stand: 14.01.2015 / verantwortlich: Dekan FB Wirtschaft

Service

August 2019
M D M D F S S
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1