BWLS Marktforschung

Ziel der Veranstaltung

Die Studierenden erlernen die wesentlichen Methoden der Marktforschung.
Sie verfügen über ein breites Fähigkeitsspektrum zur Nutzung von Analyseverfahren der Marktforschung und sind in der Lage, diese Abhängigkeit von der Art der erhobenen Daten in geeigneter Weise auszuwählen und einzusetzen. Ein besonderer Fokus liegt auf den Methoden der Conjoint-Analyse.
Sie erwerben Kenntnisse in der praktischen Anwendung durch ein konkretes Marktforschungsprojekt

Inhalte der Veranstaltung

A: Theorie
1. Anwendungsgebiete und Aufgaben der Marketingforschung
2. Methoden und Quellen der Sekundärforschung (desk-research)
3. Methoden der Primärforschung (field-research)
• Befragung
• Beobachtung
• Experimente/Tests
• Sonderformen der Primärforschung/Qualitative Marktforschung
• Nutzung des Internet im Rahmen der Marktforschung
4. Operationalisierung der Fragestellungen
5. Auswahlverfahren
6. Datenauswertung und -analyse
• Einfache statische Auswerteverfahren (univariate Ana-lysen)
• Bivariate Analysemethoden
• Multivariate Analysemethoden
7. Prognoseverfahren

B: Marktforschungsprojekt
• Empirische praktische Anwendung der Marktforschung und Verwendung der Analysemethoden
• Nutzung von Statistiksoftware (SPSS)
• Software ACA Web

Literaturhinweise

Backhaus, K; Erichson, B; Plinke, R, Weiber, R.: Multivariate Analysemethoden, 11. Aufl., Berlin 2006
Berekoven, L. ; Eckert, W. ; Ellenrieder, P.: Marktforschung, 11. Aufl., Wiesbaden 2006
Herrmann, A./Homburg, C., Klarmann, A. (Hrsg.), Handbuch Marktforschung, 3. Aufl., Wiesbaden 2008
Kamenz, Uwe: Marktforschung, 1997 bzw. 2. Aufl.
Kastin, Klaus S.: Marktforschung mit einfachen Mitteln, München: C.H. Beck/DTV, 2. Aufl. 1999 bzw. aktuellere Aufl.
Kuß, A.: Marktforschung, 2004
Pepels, Werner (Hrsg.): Moderne Marktforschungspraxis, Handbuch für mittelständische Unternehmen, Neuwied, Kriftel 1999
Theobald, A./Dreyer, M./Starsetzki, T. (Hrsg.): Online-Marktforschung, 2. Aufl. 2003
Weis, C./Steinmetz, P.: Marktforschung, 5. Aufl. 2002 bzw. neuere Auflagen

Art der Veranstaltung

Spezialisierung

Semester

5.Sem

ECTS Credits

5 ECTS-Credits

Lehrmethode

Vorlesungen, Aufgaben, Anwendungsprojekt

Bewertung

Klausur, 90 Min. + Projektpräsentation

Besonderheiten

Marktforschungsprojekt, Nutzung von Statistiksoftware und
ACA WEB

Sprache

Deutsch

Dozenten

Prof. Dr. Uwe Höft
Raum: WWZ 234
Telefon: 03381 355 203
Fax: 03381 355 199
E-Mail: hoeft@th-brandenburg.de
FBW-Web: Professoren-Link
Professor Höft
 



Stand: 28.09.2015 / verantwortlich: Dekan FB Wirtschaft

Service

Mai 2019
M D M D F S S
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2