Inhalte des Master BWL

Der Studiengang ist modular aufgebaut und besteht aus:
  • fachlichen Pflichtmodulen,
  • Spezialisierungsmodulen sowie
  • Modulen mit ergänzenden Spezialkenntnissen.
Die Module zu je 5 Credits haben die folgenden fachlichen Inhalte
  • Internationales Management und Marketing
    • Introduction and Basics of International Management & Marketing
    • International Business-to-Business Marketing
  • International Entrepreneurship und KMU (1 + 2)
  • Quantitative Instrumente
    • Angewandte Ökonometrie
    • Business Forecasting
  • Internal & external behaviour in international context
    • International Leadership & Intercultural Project Management
    • Strategic Behaviour & Contract Management
  • Infrastrukturelle Instrumente
    • Internationales Privatrecht und Europarecht
    • Internationale Rahmenbedingungen + Regionales
  • Spezialisierung (Auswahl)
    • Accounting & Corporate Governance
      • a) Internationale Rechnungslegung und International Accounting (IFRS)
      • b) Sozialberichterstattung und Corporate Social Reporting
    • Internationales Controlling & Konzernrechnungslegung (1+2)
    • Technologie- und Innovationsmanagement
      • a) Innovationsmanagement
      • b) Technologiemanagement
    • Wirtschaftsinformatik
      • a) Informationsmanagement
      • b) E-Commerce und E-Business

Masterstudiengang BWL


Stand: 31.01.2017 / verantwortlich: Studiendekanin BWL Bachelor und Master

Service

November 2017
M D M D F S S
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3