Ihre beruflichen Horizonte mit dem Master

Im 21. Jahrhundert hat das Handlungsumfeld der meisten Unternehmen eine globale Prägung. Nationale Grenzen werden von internationalen Wirtschaftsbeziehungen sowie internationalen Informations-, Kommunikations- und Technologiesystemen überlagert. Die relevanten Märkte sind dabei häufig hochgradig geografisch vernetzt und lassen gleichzeitig Chancen globaler Marktnischen entstehen.

Sie können Leitungsaufgaben in international agierenden Unternehmen übernehmen und besitzen spezielle Kompetenzen sowohl für kleinere Firmen, die an der Schwelle zur Internationalisierung stehen, als auch für mittlere und große, bereits weltweit tätige, Unternehmen.

Zu Ihren beruflichen Herausforderungen gehören z.B.
  • internationale Führungs-, Lenkungs-, Planungs- und Koordinierungsaufgaben,
  • internationale Markterschließung,
  • Aufbau einer Niederlassung im Ausland,
  • internationale Organisation und Überwachung von Effizienzsicherungs-, Evaluierungs- und Controllingsystemen.
Mit dem Master sind Sie fachlich und methodisch auch für eine anschließende Promotion an einer Universität im In- oder Ausland qualifiziert.

Stand: 31.01.2017 / verantwortlich: Studiendekanin BWL Bachelor und Master

Service

September 2017
M D M D F S S
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1