Controlling, Risikobewertung

Ziel der Veranstaltung

• Der Studierende verfügt über ein qualifiziertes Instrumentarium zur Unternehmensplanung und Überwachung.
• Im operativen Bereich hat er sich das Wissen und die methodischen Grundlagen eines qualifizierten Risikomanagements angeeignet.
• Er kann Unternehmen in Bezug auf vielfältige strategische und operative Fragestellungen analysieren.
• Er ist fähig, aussagekräftige Kennzahlen zu bilden und zu interpretieren.

Inhalte der Veranstaltung

1. Grundlagen des Controllings, Organisation des Controlling und Verzahnung mit anderen Unternehmensbereichen: 20%
2. Strategisches Controlling: 40 %
• Aufgaben
• Instrumente
  o Potentialanalyse
  o Stärke- Schwächen- Analyse etc.
3. Operatives Controlling: 40 %
• Aufgaben
• Instrumente
  o Kennzahlensysteme
  o Verknüpfung mit Analysen der Kostenrechnung
4. Risikomanagement
• gesetzliche Grundlagen
• Anforderungen an ein Risikomanagementsystem aus betriebswirtschaftlicher Sicht,
• Bestandteile eines Risikomanagement-systems
• Einführung eines Risikomanagementsystems

Literaturhinweise

Klenger: Operatives Controlling
Preißer: Controlling
Bramsemann: Handbuch Controlling
Romerke: Erfolgsfaktor Risiko-Management
Permöller: Risikomanagement und Rating,
Wolf, Klaus und Runzheimer, Bodo: Risikomangement und KonTraG,
Reichling, Peter: Risikomanagement und Rating

Art der Veranstaltung

Pflicht

Semester

3.Sem

ECTS Credits

150h Arbeitspensum,
ca. 50h Präsenzzeit
ca. 40h Vor- und Nachbereitung,
ca. 60h Prüfungsvorbereitung
5 ECTS-Credits

Lehrmethode

Die Wissensinhalte werden in einer interaktiven und seminaristischen Lehrveranstaltung vermittelt. Neben klassischen Vorlesungen sind eine Reihe von Veranstaltungen der gemeinsamen Analyse und Bearbeitung von Fallstudien gewidmet. Im Rahmen der gemeinsamen Erarbeitung wird großen Wert auf Gruppendiskussionen gelegt, wobei der Dozent die gezielte Durchdringung der Schwerpunkte an-leitet und moderiert

Bewertung

Klausur, 90 Minuten

Sprache

Deutsch

Dozenten

Prof. Dr. rer. oec. Hubertus Sievers
Rechnungswesen, Controlling und Unternehmensnachfolge


Raum: WWZ 228
Telefon: 03381 355 242
Fax: 03381 355 199
E-Mail: sievers@th-brandenburg.de
FBW-Web: Professoren-Link
 



Stand: 04.09.2013 / verantwortlich: Dekan FB Wirtschaft

Service

Dezember 2018
M D M D F S S
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6