Key, Einzahlung Pfandgeld

Gemäß gesetzlicher Haushaltsrichtlinien sind Einzahlungen grundsätzlich bargeldlos als Banküberweisung vorzunehmen.

Für die Vergabe eines elektr. Key ist das Einzahlen von 20€ als Pfand erforderlich.

Verwenden Sie folgende Bankverbindung:

Empfänger: Landeshauptkasse
IBAN: DE 13 3005 0000 7110 402869
BIC: WELADEDDXXX
Bank: Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba)
Verwendungszweck (= Kassenzeichen): 1006600002110

Wichtige Angaben bei jeder Überweisung sind das Kassenzeichen und der Name des Studierenden.

Organisation Keyvergabe:
1. Mail vom Prof zur Vergabezusage an Frau Regenspurger/ Frau Wietusch
2. Einzahlung Pfand
3. Nach Zahlungseingang Programmierung Key durch Frau Regenspurger/ Frau Wietusch


Stand: 06.04.2016 / verantwortlich: Leiter TLSO

Service

September 2017
M D M D F S S
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1